Spannungs-Ausgleich-Massage (SAM)

Die Spannungsausgleichsmassage sorgt für einen Energieausgleich im Körper und löst Blockaden. Mit einem kleinen Stäbchen werden die Meridiane, welche einen Energiemangel aufweisen, vom Anfangspunkt bis Endpunkt sanft nachgezogen. Es kommt zu einer Regulation des Energiehaushaltes. Energiefülle wird abgebaut und Energiemangel wird ausgeglichen.

Da jede Krankheit, aus energetischer Sicht, durch eine Energieflussstörung entsteht, kann die Akupunktmassage bei fast allen Beschwerden Linderung schaffen. Der Energiezustand im Körper kann mittels Probestrich oder Ohrbefundung festgestellt werden.

Man bringt die Energie in den Meridiane wieder zum fliesen und somit die Bioenergie wieder in Harmonie. Die Akupunktmassage arbeitet nach der traditionellen chinesischen Akupunktlehre, die sich bereits seit über 5000 Jahren bewährt hat. Es werden keine Nadeln gesetzt.

Unsere Energie muss immer in einem ausgewogenen System von Fülle und Leere gehalten werden. Ist nach der Lehre der Chinesen das Verhältnis von Yin und Yang bzw. von Fülle und Leere nicht ausgeglichen, so folgt daraus sowohl psychisches als auch physisches Unwohlsein bis hin zur Krankheit. Durch die SAM können wir den Energiekreislauf im Körper in Schwung bringen und ein ausgewogenes Verhältnis von „Zuviel“ und „Zuwenig“ an Energie erzielen.

Unser Körper wird beidseitig von 12 Hauptmeridianen und 2 Sondermeridianen mit Energie versorgt. Wir unterscheiden je 6 Yin und 6 Yang – Meridiane. Die Yin – Meridiane befinden sich auf der Körpervorderseite und wirken auf die Bereiche Niere, Kreislauf, Leber, Lunge, Milz/Pankreas und Herz. Übergeordnet der Meridian Konzeptionsgefäß. Die Yang Meridiane finden wir auf der Körperrückseite, welche die Bereiche Dünndarm, Blase, Dreifacherwärmer, Gallenblase, Dickdarm und Magen versorgen. Auch hier ein übergeordneter Meridian, das Gouverneurgefäß.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen